Schwindel- und Vestibulartherapie

Viele Patienten, die Schwindel haben, berichten, dass sich durch ihre bisherigen Termine bei Ärzten und Therapeuten keine wesentliche Besserung ihrer Beschwerden ergeben hat. Als ausgebildete IVRT(R)-Schwindeltherapeuten versuchen wir, diesen Zustand zu verbessern.

Die Untersuchung:
Schwindel kann viele verschiedene Ursachen haben, die es gilt, zu differenzieren.
Liegt eine zentrale vestibuläre Ursache vor,d .h. ist das Problem neurologisch bedingt, oder liegt ein peripheres vestibuläres Problem zugrunde, d.h. eine vestibuläre Hypofunktion.
Für das Gleichgewicht verantwortlich ist nicht nur das Gleichgewichtsorgan mit Hirnnerv VIII, sondern auch das visuelle System (Augen) und das somato-sensorische System (Füße).
Durch eine ausführliche Anamnese und spezielle Testverfahren versuchen wir herauszufinden, wo das Problem herkommt.

Die Behandlung:
Je nach Art des Schwindels kann es sein, dass ein sog. Befreiungsmanöver durchgeführt wird. Mit vielen Patienten wird auch ein individueller Trainingsplan erarbeitet, der als Grundlage für die vestibuläre Rehabilitation dient und ständig angepasst wird.

Für die Behandlung kann der Hausarzt,
HNO-Arzt oder Neurologe ein Rezept für Physiotherapie ausstellen.
Sollten Sie fragen zur Therapie haben, können Sie uns gerne kontaktieren.